direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Vorträge / Presentations

  • Towards Postgender Sexrobots. 4th JCU Posthuman Studies. Sex in Posthuman Times. John Cabot University. Rom. 01. Februar 2020.
  • A Plea for Posthuman Sexrobots. Unsensored Talks #2. Old Street Gallery. London. 12.Dezember 2019.
  • Sind wir nicht alle ein bisschen Cyborg? Kritische Reflexionen zum Mensch 2.0. München. Paroso. 21. November 2019.
  • Diffracting Sexbots. Decolonial and Feminist Perspectives on Sexrobots. Symposium - Diffracting AI and Robotics. Decolonial and Feminist Perspectives. Universität Frankfurt. 11. Oktober 2019.
  • Postgender: Jenseits von Geschlecht oder die Verschränkung von Geschlecht & Technik im Transhumanismus. Turm der Sinne Symposium 2019. Bessere Menschen? Technische und ethische Fragen in der tarnhumanistischen Zukunft. 12. Oktober 2019. Nürnberg. philoscience.byseum.de/de/veranstaltungen_start/veranstaltungen_symposium
  • New Materialist Feminist Perspectives on Sex Robots. ESA. 14th Conference of the European Sociological Association. Manchester. 20.-23. August 2019.
  • Living and Loving with Robots: A Feminist Utopia? Universität Berlin. Quo vadis Feminist STS? – Genealogien, Herausforderungen und Visionen feministischer Wissenschafts- und Technikforschung. 13.-14. Juni 2019.
  • Transhumanismus - Besser Mensch sein? Collegium Oecumenicum München. 07. Januar 2019.
  • Bypassing the Uncanny Valley: Postgender Sex Robots and Robot Sex beyond Mimicry. 4th International Congress on Love and Sex with Robots. University of Montana, USA. 13.-14. Dezember 2018 (paper accepted, withdrawn by the author).
  • Moderation des 8. Interdisziplinären Niedersächsichen Doktorand_innentags Gender Studies der LAGEN. Landesarbeitsgemeinschaft der Einrichtung für Frauen- und Geschlechterforschung in Niedersachsen. Universität Osnabrück. 8. November 2018.
  • Let there be pleasure! Gender-Queer Perspectives on Sex Robots. Feminist Philosophy of Technology. Universität Wien. 25.-26. Oktober 2018.
  • How far will we go? Fieldwork and sexual harassment. ASA – 2018. University of Oxford, 18.-21. September 2018. https://metooanthro.org/2018/06/05/metooanthro-at-asa2018/
  • Sex Robots and (Re-)Constructions of Gender. 17th Annual STS Conference Graz 2018. Critical Issues in Science, Technology and Society Studies. 07-08 May 2018. Hotel Weitzer. 
  • Fieldwork on High Heels. Eine ethnographische Studie über Hostessen auf Automobilmessen. 09.02.2017. Universität Vechta.
  • Living Fieldwork – Autoethnographische Erfahrung als multisensorisches Erkenntnisinstrument. Old School – New School? Zur Frage der Optimierung ethnographischer Datengenerierung. 5. Fuldaer Feldarbeitstage am 26.- 27. Juni 2016, Hochschule Fulda.
  • „Autos verkauft man am besten mit schönen Frauen“ – Körpernormierung und Geschlechterdichotomisierung auf Automobilmessen. Auftaktvorlesung der Ringvorlesung ‚gender_fokussiert: Aktuelle Themen aus der Frauen- und Geschlechterforschung in den MINT-Wissenschaften’. 27. Oktober 2015, TU Chemnitz.
  • Cars and Girls: Inszenierung und Medialisierung von Weiblichkeit auf Automobilmessen. Ringvorlesung "Die Liebe zum Automobil. Geschlechteranalysen jenseits von Stereotypie und Neutralität" 23. Juni 2015, Technische Universität Braunschweig.
  • Living Fieldwork on High Heels – multisensorische Annäherung an Hostessen auf Automobilmessen. LAGEN-Doktorand*innentagung. 05. März 2015, HMTMH Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. 
  • The Woman as Spectacle: Homogenously Staged Feminity at Auto Shows – Living Fieldwork as Multisensory Method in the Field. Internationale, interdisziplinäre Konferenz: Cut‘n Paste the Body, Körper und Geschlecht in Zeiten ihrer technologischen (Re)Produzierbarkeit, Medizinisches Klinikum, LMU München 24.- 25. Oktober 2014.
  • Inszenierung von Weiblichkeit auf Automobilmessen: Überlegungen zur multisensorischen Wahrnehmung im Feld. LAGEN-Doktorand*innentagung. 07.November 2014, Universität Hannover.
  • Fragmentierte Identitäten: Medialisierung und Inszenierung von Schönheit auf Automobilmessen. Netzwerktreffen Gender-Studies. 24.07.2014. Universität Vechta.
  • The Beauty and the Car: Tradeshow Hostesses and Sociocultural Constructions of Ideals of Beauty. ASA 14 Konferenz. 19. – 22. Juni in Edinburgh.
  • Die kulturelle Bedeutung von sex und gender im Wandel der Zeit. Sciences Po, Campus européen franco-allemand, Nancy. 28. März 2014.
  • Zur Aktualität des Genderbegriffs in der Soziologie. Sciences Po, Campus européen franco-allemand, Nancy. 04. April 2014.
  • Die Kommodifizierung des Körpers am Beispiel von Messehostessen. 4. Interdisziplinärer Doktorand*innentag Gender Studies. 08. November 2013. Universität Vechta.
  • Doing Hostess: Oder die Konstruktion und homogene Inszenierung des fragmentierten Frauenkörpers. „Körper-Technologien – Ethnographische und gendertheoretische Perspektiven auf die Refiguration des Körperlichen“. 13. Juli 2013. Universität Göttingen.
  • Die schöne Frau neben dem Auto: Eine Ethnographie von Messehostessen. Doktorandenkolloquium Europäische Ethnologie. 7. Juni 2013. LMU München.
  • Dichte Teilnahme unter Hostessen - Inkorporierte Kultur am Körper. 8. dgv-Doktorand*innen-Tagung. 11. Mai 2013. Karl-Franzens-Universität Graz.
  • Fieldwork on High Heels: Hostesses and the Sociocultural Construction of the Female Body; Internationaler Workshop Transgressing Visuality, Universität Poznan, Polen, 26.-27. April 2012.
  • Soziokulturelle Weiblichkeitskonstruktionen am Beispiel des medial fragmentierten Hostessenkörpers. DGV-Tagung; Workshop der AG Medien: Kultur, Kulturalisierung und die Medialität des ethnographischen Feldes, Universität Wien, 15. September 2011.
  • Zur Naturalisierung von Kultur am Beispiel der Konstruktion des weiblichen Hostessenkörpers. DGV Summerschool, Antinomien des Kulturbegriffs, Goethe Universität Frankfurt/Main, 18.-22.07.2011.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions