direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Voice Over Podcast

Das Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung hat jetzt eine eigene Podcast-Reihe. Mit Voice Over erhält das ZIFG ein neues Format der Wissensvermittlung und der medialen Aufbereitung eigener Forschungen. Zudem dient das Podcast als Sprachrohr um aktuelle Forschung am ZIFG sichtbar zu machen und die Perspektiven des ZIFGs zur Diskussion zu stellen. Mit dem Podcast will das ZIFG feministische Perspektiven auf Gesellschaft und Technologien vermitteln.

 

 

Voice Over Podcast Folge I - Die doppelte Verwertung

Voice Over Podcast
Lupe

Die erste Ausgabe des Podcasts versammelt die Vorträge der Ringvorlesung ‚Die doppelte Verwertung. Vom Verschwinden des Unbewussten aus dem Wissen der Disziplinen’ die im Wintersemester 2019/20 an der TU Berlin stattfand. Sie umfasste acht Vorträge, die in diesem Podcast als Zusammenschnitt vorgestellt und thematisch zusammengefasst wiedergegeben werden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die auf verschiedenen Ebenen wirksamen Digitalisierungsweisen und ihre technischen Entwicklungen in den letzten 15 Jahren einen aktualisierten Blick auf das Unbewusste verlangen. Wie diese Perspektiven aussehen, kann im Podcast nachgehört werden:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe