direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Die 5. Uferpost ist da!

Lupe

»Kranich Dir eine Frage stellen?« Mit der multimedialen

Lecture Performance des feministischen Künstlerinnenkollektivs

hannsjana, in der diese nach feministischen Strategien

im Verhalten der Kraniche suchen und die Ornithologie

als Wissenschaft mit gleichberechtigendem Potential

reflektieren, startet das ZIFG nicht nur ins Wintersemester,

sondern in sein Jubiläumsjahr: das ZIFG wird volljährig!

Gegründet im Sommersemester 1995 von Karin Hausen,

vom Kuratorium der TU Berlin bestätigt im Wintersemester

1996, wollen wir dies im kommenden Jahr mit einer Reihe

von wissenschaftlichen und künstlerischen Veranstaltungen

feiern. Zu einem Festakt laden wir am 6. November

ab 18 Uhr in den Lichthof der TU Berlin. Die im Rahmen des

ZIFG-Forschungsschwerpunktes »Geschlechterforschung

als kritische Ontologie der Gegenwart« entstandenen Dissertationen

stehen im Mittelpunkt der anschließenden

Ringvorlesung Gender Goes Science. Alle Informationen zu

diesen und weiteren Veranstaltungen am ZIFG finden sich

im Teil Veranstaltungen dieser UFERPOST.

In der Rubrik »Feature: Ein Promotionsprojekt« stellen wir

das Dissertationsprojekt von Sebastian Scheele zu »Genealogie

der Verbündeten. Zur transatlantischen Reise des

Privilegien-Diskurses in Feminismus und Antirassismus«

vor. Wir berichten außerdem von einer Vielzahl neuer Forschungsprojekte

und -initativen am ZIFG und blicken auf

spannende Veranstaltungen im Sommersemester zurück.

Etliche internationale Wissenschaftler_innen werden im

Wintersemester als Gäste am ZIFG forschen. Wir stellen sie

und ihre Projekte vor. Wie immer finden sich in der UFERPOST

auch Informationen zu den Publikationen der Mitarbeiter_

innen und Doktorand_innen am ZIFG.

Im zweiten Teil der UFERPOST findet sich wie gewohnt das

KVV. Neben Kurzbeschreibungen der Lehrveranstaltungen

finden sich hier alle Informationen zu den Leistungsanforderungen

und zur Anrechenbarkeit in den Studiengängen

der TUB. Hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf das

neue Angebot »Gender im Labor« im Rahmen des Orientierungsstudiums

MINTgrün.

Das Team des ZIFG wünscht allen Leser_innen der UFERPOST

eine erquickliche Lektüre sowie ein produktives und

 

spannendes Semester.

Die Uferpost im PDF-Format gibt es hier

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe