TU Berlin

Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und GeschlechterforschungVorträge und Tagungen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Vorträge und Tagungen

Inka Greusing: Vortäge und Tagungen
05.7.2019
Workshop im Rahmen der Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien“ Epistemology matters!“ an der Fernuniversität Hagen: „Dekolonialisierung der Lehre“ Maureen Maisha Auma, Inka Greusing, Ilona Pache, Marianne Schmidbaur, Susanne Völker, Christine Vogt-William (AG Selbstverständnis)
05.7.2019
Vortrag zusammen mit Dr. Bianca Prietl im Rahmen der Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien“ Epistemology matters!“ an der Fernuniversität Hagen: W“idersprüche als (Re‑)Visionen intersektional und hierarchisch verfasster Geschlechterordnungen?“ Bianca Prietl & Inka Greusing
13.6.2019
Vortrag im Rahmen des Symposiums „Quo vadis Feminist STS? - Genealogien, Herausforderungen und Visionen feministischer Wissenschafts- und Technikforschung“ der Sektionen „Frauen- und Geschlechterforschung“ und „Wissenschafts- und Technikforschung“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) an der Technischen Universität Berlin: Männliche Herrschaft in den Ingenieurwissenschaften - heteronormativitätskritische und dekolonisierende Perspektiven“
03.12.2018
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Neue Perspektiven: Potenziale der Geschlechterforschung in den MINT- und Humanwissenschaften“  an der Otto-von-Guericke-universität in Magdeburg: „Genderdimensionen in den Ingenieurwissenschaften“
29.11.2018
Vortrag im Rahmen der Tagung Gender in die Lehre der Ingenieurwissenschaften an der Frankfurt University of Applied Sciences: „Heteronormativität und männliche Herrschaft in den Ingenieurwissenschaften“ Name der Tagung/Konferenz: "Neue Perspektiven auf bekannte Phänomene. Potenziale von Genderforschung in MINT- und Humanwissenschaften“
26.11.2018
Vortrag im Rahmen der  SchulKinoWochen Berlinc/o JugendKulturService gGmbH„über Geschlechtergerechtigkeit und Machstrukturen am Arbeitsplatz“
14.09.2018
Vortrag auf der der Fachgesellschaft Gender Studies (FG) / AT Gender „„10th European Feminist Research Conference“ an der Universität Göttingen: The performative (re)production of heteronormativity in engineering
27.06.2018
Vortrag im Rahmen des internationalen Workshop an der TU Dresden ChangeING – Wie Schülerinnen für die Ingenieurwissenschaften begeistern? Oder: Wie das Geschlechterverhältnis in den Ingenieurwissenschaften verändern? Internationaler Workshop „Techno-Club der TU Berlin: Schulbesuche und Veranstaltungen an der Uni von Studentinnen* der Natur- und Technikwissenschaften für Oberstufenschülerinnen*“
30.5.2018
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung: Zur Einführung in die Genderstudies an der Universität Wien: Wir haben ja jetzt auch ein paar Damen bei uns” - Symbolische Grenzziehungen im heteronormativen Feld der Ingenieurwissenschaften
10.11.2017
Vortrag im Rahmen der Tagung: Interdisziplinäre Nachwuchstagung „Wie forsche ich in meinem Fach mit Geschlechterperspektive?“ an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Halle (Saale): „Gender-Lehre in MINT-Fächern: Genderkompetenz als Fachwissen“
01.11.2017
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung: Politiken der Zugehörigkeit an der TU Berlin: “Wir haben ja jetzt auch ein paar Damen bei uns” - Symbolische Grenzziehungen im heteronormativen Feld der Ingenieurwissenschaften
27.5.2017
Werkstattgespräch im Rahmen von FiNuT 2017 „feministisch 4.40“ Im Deutschen Technikmuseum Berlin: „Die (Re)Produktion von Heteronormativität und männlicher Herrschaft im Gleichberechtigungsdiskurs in den Ingenieurwissenschaften“
09.5.2017:
Vortrag im Rahmen der Tagung: 16th Annual STS Conference on Social Justice in Science, Technologiy and Environment an der Alpen-Adria-University Klagenfurt|Vienna|Graz / STS - Institute of Science, Technology and Society Studies / IFZ - Inter-University Research Centre for Technology, Work and Culture: „The (re)production of heteronormativity in the discourse of gender equality and justice in engineering”
25.11.2016
Workshop im Rahmen der Konferenz „Gender und Diversity in die Lehre! Strategien, Praxen, Widerstände“ an der FU Berlin zusammen mit Hanna Meißner und Bärbel Mauß:  Forschungsbasierte Genderkompetenz als fachliche Reflexionskompetenz Interventionen 
12.01.2016
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung gender_fokussiert an der Technischen Universität Chemnitz: Zur Konstruktion der Ausnahmefrau und ihre Funktion im heteronormativen Feld der Ingenieurwissenschaften an einer Technischen Universität
19./20.11.2015 

Gender-Lehre in MINT-Fächern: Genderkompetenz als Fachwissen 
30.06.2015
"Die Mathematikhürde" - Symbolische Grenzziehungen im heteronormativen Feld der Ingenieurwissenschaften an einer technischen Universität
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung gender_fokussiert
Technische Universität Chemnitz
14.02.2014
„Feministische Interventionen – Interventionen in den Feminismus Auf der Suche nach gender in science“ Vortrag gemeinsam mit Hanna Meißner im Rahmen der  4. Jahrestagung der wissenschaftlichen Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association an der Universität Paderborn
21.11.2013
„Experiment Studentin: Ein Kurs an der TU Berlin für das Abitur. Das Informatik-Projekt der Fortgeschrittenen-AG des Techno-Clubs“. Vortrag zusammen mit Claudia Ermel im Rahmen der Tagung: Diversity: Neue Wege in der Informatikausbildung. IGaDtools4MINT- Integration von Gender and Diversity in MINT-Studiengängen an Hochschulen an der TU Berlin
11.07.2013
“Taking seriously the mutual embodiment of researcher and informant in intra-active processes of investigation”. Vortrag im Rahmen von Society for Social Studies of Science (S4)“ Meeting in San Diego. 
10.07.2013
“Joint perplexities, shared desires. Perspectives of feminist critique and intervention in science and engineering”. Vortrag zusammen mit Hanna Meißner im Rahmen von Society for Social Studies of Science (S4)“ Meeting in San Diego.
02.07.2013
“Intertwining of field-habitus and the knowledge of sex/gender in the social field of ingeneering: Thinking about Bourdieus habitus-field concept with Barats notion of diffraction”. Lancaster University Sociology Department’s Party Summer Conference
30.04.2013
„Zur Konstruktion der Ausnahmefrau und ihre Funktion im Feld der Ingenieurwissenschaften an einer Technischen Universität“. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Geschlechterforschung und technische Innovation“ an der Technischen Universität Braunschweig
15.12.2013
„Symbolische Grenzziehungen: Zur Verknüpfung von Geschlechterwissen und Fachhabitus in den Ingenieurwissenschaften an einer Technischen Universität“. Vortrag im Rahmen des NAWI Graz- Symposiums „Akademische Wissenskulturen und Soziale Praxis. Geschlechter-forschung zu natur-, technik- und geisteswissenschaftlichen Fächern im Vergleich“. Karl-Franzens-Universität Graz
23./24.04.2012
“Habitus field concept and diffraction” Differences, Diffractions, Entanglements. Symposium „diffraction pattern“ at TU Berlin 
20.05.2011
"Wir haben jetzt auch ein paar Damen bei uns sozusagen - Grenzziehungen - Verknüpfung von Ingenieurwissenschaften und Geschlecht“
Vortrag im Rahmen der Tagung: Frauen bauen. Wissenschaftskulturen und Gender
HafenCity Universität Hamburg
03./04.12.2010
„Aufspüren von Geschlechter(re)konstruktionen im ingenieurwissenschaftlichen Alltags­wissen durch Metaphernanalyse?“ 4. Arbeitstagung Geschlechterwissen, Professionalisierung & soziale Praxis: Geschlechterbilder – Bildersprachen. Am Institut für Soziologie der Universität Graz. Bereich Geschlechtersoziologie und Gender Studies
18.02.2010
Beitrag zum Panel: ¿Qué investigar y para qué? Presente y futuro de las jóvenes investigadoras” Nachwuchkonferenz an der Universidad Complutense Madrid, Instituto de la Mujer

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe