direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Eric Llaveria Caselles

Eric Llaveria Caselles ist seit Dezember 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am ZIFG. Er hat Sozialwissenschaften und Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin mit den Schwerpunkten Trans Studies sowie feministischer Epistemologie und Science Studies studiert. In seiner Abschlussarbeit hat er sich mit konzeptuellen Problemen und dem Ausschluss von Wissen aus der Geschlechterforschung in aktuellen neurowissenschaftlichen Studien zu ›trans* Gehirnen‹ auseinandergesetzt. Von 2019-2020 hat er im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes an der Studie »Geschlechterdiversität in Beschäftigung und Beruf. Bedarfe und Umsetzungsmöglichkeiten von Antidiskriminierung für Arbeitgeber_innen« gearbeitet. Sein Promotionsprojekt befasst sich mit der Frage, wie Inter- und Transgeschlechtlichkeit im Rahmen einer soziologischen Geschlechterforschung, die dekolonialen und biosozialen Ansätze rezipiert, verstanden werden kann. Aus dieser theoretischen Perspektive sollen die gegenwärtigen politischen Aushandlungsprozesse um Inter- und Transgeschlechtlichkeit in Deutschland betrachtet werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe